Weihnachten

Verspätet haben wir die Weihnachtsfeier dieses mal im Februar nachgefeiert, da wir im Dezember noch in Deutschland waren und die Kinder nicht ohne uns feiern wollten.

Gemeinsam mit Spiel und Spaß haben wir die Feier begonnen. Danach gab es  gegrilltes Hähnchen mit Klebereis, das ist die Lieblingsspeise der Kinder. Und natürlich auch süße Getränke, Obst und ganz viele Süßigkeiten.

Uns ist immer wieder ganz wichtig, dass die Kinder den Grund von Weihnachten wissen und es immer im Vordergrund stehen sollte. Deshalb hat Melanie die Weihnachtsgeschichte mit Bildern erzählt und anschließend gab es noch eine Lobpreis und Anbetungszeit.

Anschließend gab es noch paar Spiele, eine Fotopräsentation vom Jahresrückblick und natürlich Bescherung.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>