Projekt „Außenanlage“

Nachdem der Bau des Jungenhaus letztes Jahr soweit erfolgreich abgeschlossen werden konnte, musste die Außenanlage angelegt werden. Unter anderem wurden Stufen gebaut, um zu dem Jungenhaus zu gelangen, rund um das Jungenhaus wurden Gehwege aus Beton gegossen, hinterem Jungenhaus musste eine Mauer gebaut werden, um den Hang zu sichern… Um den Platz hinterm Jungenhaus sinnvoll zu nutzen, wurde das Dach verlängert um eine Werkstatt zu errichten und ein Lagerraum für Werkzeuge, Zubehör und Baumaterial. Die andere Hälfte der Fläche steht den Jungs zu Verfügung, um in der Regenzeit u.a. die Wäsche aufzuhängen.

Seit dem an der Außenanlage gebaut wird, waren sehr viele Besucher hier, die tatkräftig mitgeholfen haben. Wir sind Gott dankbar für diese Hilfe und natürlich möchten wir uns auch bei denen bedanken, die fleißig geholfen haben!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>