Projekt „Auto für Mae Ho“

Projekt Schulauto

Das Kinderheim in Mae Ho liegt im Bergigen Nordwesten Thailands. In diesem Heim leben während der Schulzeiten 22 Kinder aus dem Bergstamm des Karenvolkes. Das Projekt besteht seit Mitte 2008. Seit dem Beginn hat das Kinderheim eine positive Entwicklung erlebt. Unser Wunsch ist es in naher Zukunft eine Lehrwerkstatt zu errichten, wo Jugendliche die Möglichkeit haben, eine handwerkliche Ausbildung zu bekommen. Momentan sind wir dabei eine Unterkunft für die Jungs aus unserem Kinderheim und zukünftig für die Auszubildenden zu bauen. Dafür benötigen wir noch ein Projektauto, da wir das Material und sonstige Sachen selber kaufen und ins Kinderheim fahren müssen. Außerdem bräuchten wir das Projektauto auch, um die Kinder zur Schule zu bringen. Einige Kinder sind mit der Grundschule fertig und müssen nun im etwa 22 km entfernten Mae Sariang zu Schule gehen. Ab nächstes Jahr werden noch mehr Kinder dort zu Schule gehen. Wir wollen damit die Fahrtkosten mit dem öffentlichen Schulbus sparen. Ebenso wollen wir als Kinderheim mobil sein, Ausflüge zu machen, größere Einkäufe zu tätigen, etc. Das Auto (rechts auf dem Bild) wollen wir von einem Missionar abkaufen. Es wurde sehr gut gepflegt und ist für die Straßen in den Bergen tauglich. Ein Aufsatz mit Bänken soll noch hinten drauf, damit 22 Kinder Platz haben. Kosten: ca. 6000,00

 
Bankverbindung:
Empfänger:   To All Nations e.V.
Konto-Nr.:     980 278 73
BLZ:                576 500 10
Bank:              Kreissparkasse Mayen
Verwendungszweck: Spende, 70-102-01 Mae Ho Schulauto
 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>