Projekt Lehrwerkstatt

Einige wissen es bereits, für die anderen ist es vielleicht neu. Wir planen auf dem Grundstück von dem Kinderheim Mae Ho, eine Lehrwerkstatt zu errichten.
Wozu machen wir das und was ist das Ziel unserer Ausbildung. In dieser Lehrwerkstatt sollen vorwiegend die Jungs aus unseren Kinderheimen, nach Abschluss der Schule,
eine Fundierte Ausbildung bekommen. Die Ausbildung wird Hauptsächlich in den Metallbereich gehen. Aber es sollen trotzdem Grundlegende Sachen aus der Tischlerei und
der Elektrotechnik vermittelt werden. Desweiteren wollen wir ihnen Grundlegendes in Sachen Lebensschule vermitteln. Warum so kompliziert? Warum nicht nur einfach eine
Ausbildung als Metaller? Das ist doch viel einfacher. Wir als Leiter wollen Verhindern das die Ausgebildeten Jungen eine Landflucht antreten und ihr Glück in der Großstadt versuchen. Was ist daran so schlimm? Zum einen fehlen diese Jungen Leute dann Zuhause in den Dörfern, so das irgendwann mal nur noch die Ältere Generation
zurückbleibt. Zum anderen birgt die Großstadt viele Gefahren, wie Drogen und Prostitution. Wir können es in der den Kindern natürlich nicht verbieten in die Großstadt
zu ziehen. Aber je besser wir sie wärend der Lehre auf die Zeit danach ausbilden, desto besser die Chance für die dann Jungen Männer in ihrem Dorf eine Existenzgrundlage zu schaffen. Um das Projekt Lehrwerkstatt vorzustellen haben wir einen Flyer entworfen.

Lehrwerkstatt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>